Werfen Sie einen Blick auf unser Neu eingetroffen: eine Vielzahl von Auswahlmöglichkeiten jetzt verfügbar!

ALLES ÜBER TANSANITE

WISSEN ÜBER TANSANITE

Erfahren Sie alles über die Geheimnisse, Geschichten und Prozesse, die dieser erstaunliche blaue Edelstein durchläuft, um zu Ihnen zu gelangen.
VIDEO ANSEHEN

Tansanit Eigenschaften, Fakten und Mythen

Tansanit-Steine werden nach der Tansanit-Qualitätsskala eingestuft, einem international anerkannten System, das die Farbe und Qualität eines Steins genau beschreibt. So können Sie sich vom Wert und der Echtheit Ihres Tansanits überzeugen. Ähnlich wie bei Diamanten wird der Tansanit nach den 4 K's bewertet: Farbe, Reinheit, Schliff und Karatgewicht. Je höher die Kombination dieser Tansanit-Eigenschaften ist, desto seltener und wertvoller ist der Stein. Ganz gleich, ob der Edelstein den Verbrauchern in einem traditionellen Juweliergeschäft, auf einer Internet-Shopping-Website oder in einer Fernsehsendung angeboten wird, der Weg dorthin ist immer mit einem großen Aufwand verbunden. Unzählige Arbeitsstunden sind nötig, damit ein Edelstein von der Mine zum Kunden gelangt.
Edelstein-Geschichte
Bergbau Prozess
Schneiden und Polieren
Einstufung

Die Ursprünge des blauen Edelsteins

Die weltweit einzige Quelle dieses verführerischen Steins befindet sich auf einem sehr kleinen Fleckchen Land am Fuße des Kilimandscharo. Tansania, ein Land reich an Folklore, rühmt sich einer alten Geschichte, in der die einheimischen Massai sahen, wie ein Blitz vom Himmel herabkam und in den Boden einschlug und alle Felsen in ein schimmerndes Blau verwandelte - den Tansanit.
MEHR LERNEN

Eine Reise ins Innere von Mererani

Tansanit wird nur in einem kleinen Gebiet in den Mererani (oder Merelani)-Hügeln im Norden Tansanias, an den Ausläufern des Kilimandscharo, kommerziell abgebaut. Ursprünglich konnte Tansanit leicht an der Oberfläche abgebaut werden, aber dieser Raubbau wich schnell Gruben und jetzt Tunneln, von denen einige Hunderte von Metern unter die Oberfläche reichen.
MEHR LERNEN

Professionelle Pflege

Es bedarf einer jahrelangen Ausbildung, um den Tansanit so weit zu schleifen, dass er als "exzellent geschliffen" zertifiziert werden kann, d. h., dass der Stein maximale Brillanz aufweist. Da der Tansanit aus verschiedenen Blickwinkeln entweder blau oder violett erscheinen kann, spielt der Schliff eine entscheidende Rolle für die Darstellung der wahren Farben des Edelsteins. Die Schliffrichtung bestimmt die Gesamtfarbe des Edelsteins von oben nach unten.
MEHR LERNEN

Tansanit-Bewertungssystem

Sobald der Stein geschliffen und poliert ist, muss er in einem Labor bewertet werden, um seine Qualität zu bestimmen. Das Tanzanite Experience-Museum beherbergt auch das Tansanit-Labor, in dem alle Edelsteine fachmännisch bewertet werden, bevor sie zum Kauf angeboten werden.
MEHR LERNEN

Häufig gestellte Fragen

Auf der Mohs'schen Härteskala liegt der Tansanit bei 6,5 bis 7, was bedeutet, dass er ein etwas weicher Edelstein ist, der mit Vorsicht behandelt werden muss, ähnlich wie der Smaragd, wenn auch weniger spröde. Der Diamant ist der härteste Edelstein und erreicht eine 10 auf der Skala.

Da es nur eine einzige Quelle und ein begrenztes Angebot gibt, geht man davon aus, dass es bei der derzeitigen Abbaurate nur noch etwa 15 bis 20 Jahre lang Tansanit im Boden gibt. Letztlich bedeutet dies, dass der Abbau von Tansanit nach unserer Generation eingestellt wird, so dass die heutigen Käufer die letzte Generation sind, die diesen wertvollen Edelstein aus erster Hand erwerben können.

Ob es sich bei einem Tansanit um einen blauen oder violetten Stein handelt, hängt davon ab, in welcher Achse die Oberfläche des Steins geschliffen ist, da man beide Farben sehen kann, wenn man den Stein umdreht. Da es sich um denselben Stein handelt, gibt es keinen Unterschied zwischen dem Wert des einen und dem des anderen. Es ist eine reine Frage der persönlichen Vorliebe.

Es ist davon auszugehen, dass alle gekauften Tansanite sanft erhitzt wurden, mit Ausnahme einiger Steine, die in den frühen Tagen der Entdeckung nahe der Oberfläche gefunden wurden. Diese Steine hatten eine blaue Edelsteinqualität, die keiner Wärmebehandlung bedurfte, da sie bereits auf natürliche Weise Wärme ausgesetzt waren, wahrscheinlich in Form von vulkanischer Aktivität oder Buschfeuern. Das heutige sanfte Erhitzungsverfahren ist lediglich eine Fortsetzung dessen, was Mutter Natur begonnen hat.

Der Tansanit ist eine Varietät des Zoisits, dessen Farbe durch das Vorhandensein von Vanadium im Edelstein entsteht. Geschliffen und poliert ergibt er ein schillerndes Kaleidoskop aus Königsblau, Indigo und Veilchenblau. Zoisit-Edelsteinkristalle mit anderen mineralischen Rückständen, wie Mangan, Chrom oder Eisen, verändern die Zusammensetzung der Edelsteine und erzeugen andere Farben. Diese werden als Fancy Stones bezeichnet.

Fancy Stones gibt es in vielen Farben und Farbkombinationen. Diese Steine sind extrem selten, da sie nur sporadisch in sehr geringen Mengen vorkommen, wobei Rosa zu den seltensten und von Edelsteinsammlern am meisten gesuchten Farben gehört.

Die renommierte New Yorker Juwelierfirma Tiffany & Co. erfuhr von der Entdeckung in Tansania und war die erste, die den schillernden neuen Edelstein der Welt vorstellte. Sie tauften den neuen Fund nach seinem Herkunftsland "Tansanit" und erklärten ihn zum schönsten blauen Stein, der seit über 2000 Jahren entdeckt wurde. Stolz erklärten sie, dass der Tansanit nur an zwei Orten auf der Welt zu finden sei, nämlich in Tansania und bei Tiffany's.

Die Wahl der Farbe Ihres Tansanits ist eine Frage der persönlichen Vorliebe. Die blauesten Farbtöne gehören zu den seltensten, aber Tansanite in allen Schattierungen, von schmeichelhaftem Lila und Kornblumenblau bis hin zu Tiefblau, Indigo und Violett, verzaubern nach wie vor anspruchsvolle Schmuckkäufer, die auf der Suche nach außergewöhnlicher Schönheit und Besonderheit sind.

Wie alle Edelsteine sollte auch der Tansanit mit Sorgfalt behandelt werden, um seine Schönheit und seinen Wert zu erhalten. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Tansanit-Kaufratgeber. Ultraschallreinigung und scheuernde Reinigungslösungen sollten vermieden werden. Tansanite sollten mit einer kleinen, weichen Bürste und warmem, leicht seifigem Wasser gereinigt werden.

Reinigen Sie vorsichtig die Ober- und Unterseite des Tansanits und trocknen Sie ihn vorsichtig mit einem weichen, sauberen Tuch. Tansanite sollten keinen plötzlichen extremen Temperaturen ausgesetzt werden und in einem schützenden Etui oder einer Schachtel getrennt von anderem Schmuck aufbewahrt werden. Wenn Schmuckstücke verändert oder repariert werden, sollte der Tansanit vorher aus seiner Fassung genommen werden.

Geologen schätzen derzeit, dass die weltweit einzige bekannte Quelle für Tansanit innerhalb einer Generation versiegen wird. Diejenigen, die in unserer Zeit Tansanite kaufen, werden daher die letzten Besitzer aus erster Hand sein. Wenn Sie in Tansanit investieren möchten, werfen Sie einen Blick auf unsere aktuelle Tansanit-Kollektion

Unbedingt! Traditionell muss ein Edelstein drei wichtige Eigenschaften aufweisen, um als wertvoll eingestuft zu werden: Schönheit, Seltenheit und Beständigkeit. Der Tansanit besitzt sowohl Schönheit als auch Beständigkeit und ist mehr als tausendmal seltener als ein Diamant. Der Tansanit ist also in jeder Hinsicht wertvoll.

Tansanite gibt es in einem einzigartigen Kaleidoskop von Blau- und Violetttönen, von tiefem, dunklem Königsblau mit roten Reflexen bis hin zu Indigo, Kornblume und Veilchenblau. Die schmeichelhaften kornblumenblauen und lilafarbenen Töne sind sehr beliebt und eine sehr erschwingliche Option.

Eine der Eigenschaften des Tansanits ist, dass er eine ähnliche Härte wie ein Smaragd hat, aber weniger spröde ist. Um seine Schönheit zu bewahren, sollten einfache Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, wie z. B. das Vermeiden des Tragens von Tansanit bei Aktivitäten, die eine übermäßige Abnutzung zur Folge haben. Der Tansanit eignet sich ideal für besondere Anlässe und wird in Form von Ringen, Ohrringen und Halsketten getragen.

Die Gewinnung des Rohsteins Tansanit erfolgt im Untertagebau. Im Merelani-Distrikt gibt es viele große, mittlere und kleine, handwerkliche Bergbaubetriebe. Dazu gehören komplex strukturierte Abbau- und Vertriebssysteme für Tansanit, die sich im Laufe der Zeit entwickelt haben. Sobald die Edelsteine abgebaut sind, werden sie zu lokalen Maklern in der nahe gelegenen Stadt Arusha gebracht, wo sie verkauft/gehandelt und meist zum Schleifen und Vertrieb exportiert werden.

Lesen Sie unseren Artikel über wie Tansanit abgebaut wird um genauere Informationen zu erhalten. Ein Fakt über Tansanit ist, dass der Preis je nach den örtlichen Gesetzen schwankt. So wird beispielsweise mit neuen tansanischen Gesetzen versucht, die Ausfuhr von Tansanit-Rohkristallen mit einem Gewicht von mehr als 1 Gramm einzuschränken, was die Entwicklung lokaler Schleifereien fördern wird, so dass die tansanische Bevölkerung stärker in den Fluss von Tansanit von der Mine zum Markt einbezogen werden kann.

Umfassende geologische Untersuchungen zeigen, dass die Wahrscheinlichkeit, Tansanit in einem anderen Teil der Welt zu finden, "weniger als eins zu einer Million" beträgt.

Tansanite sollten von einem seriösen Händler gekauft und/oder in einem Labor bewertet werden. Alle bei The Tanzanite Experience gekauften Tansanit-Edelsteine werden mit einem eigenen Laborzertifikat von The Tanzanite Laboratory geliefert.

Der Tansanit ist der Geburtsstein des Monats Dezember. Im Jahr 2002 fügte die AGTA (American Gem Trade Association) den Edelstein ihrer seit 1912 unveränderten Liste von Geburtssteinen hinzu. Sie gab bekannt, dass der Tansanit der Geburtsstein für den Monat Dezember ist. Unabhängig vom Geburtsmonat werden die Maasai-Frauen in Tansania jedoch mit blauen und violetten Perlen geehrt, wenn sie mit der Geburt eines Kindes gesegnet werden - dies schenkt ihren Kindern ein gesundes und erfolgreiches Leben. In Anlehnung an diese Tradition symbolisiert das Geschenk eines Tansanits zur Geburt eines Babys auf einzigartige Weise den Neuanfang und würdigt diejenigen, die mit der Geburt eines Kindes die größte Liebe gezeigt haben.

Alle unsere Tanzanite Experience-Geschäfte bieten zollfreie Einkäufe an.

Bitte beachten Sie, dass Sie bei Ihrer Ankunft in Tansania Ihren Reisepass und die Kopie des Stempels vorlegen müssen. Dieses Angebot gilt nur für Ausländer und Nichtansässige.

Berühmte Tansanit-Steine

TIFFANY 175. JUBILÄUMSHALSKETTE

Anlässlich ihres 175-jährigen Jubiläums hat Tiffany & Co dieses Collier kreiert, um den seltenen und kostbaren Tansanit in Szene zu setzen. Der 178,07 Karat schwere Tansanit wird durch eine Kaskade von 75,77 Karat Diamanten ergänzt.

PETERSEN TANZANIT BROSCHE

Dieses Stück ist mit einem passenden Paar Tansaniten von 30 Karat besetzt, die auch als Ohrringe getragen werden können. Es ist Teil der Sammlung des Smithsonian National Museum of Natural History in den USA.

L'HEURE BLEU TANSANIT-SCHNITZEREI

Mit 725 Karat ist L'Heure Bleu der weltweit größte natürliche, unerhitzte Tansanit in Top-Farbe. Diese außergewöhnliche Schnitzerei wurde von der American Gem Trade Association mit dem ersten Platz für Edelsteinschnitzerei ausgezeichnet.

MAWENZI

Mit einem Gewicht von 16.839 Karat. (weit über sechs Pfund) und den Maßen 8,6 Zoll x 3,15 Zoll x 2,8 Zoll ist dieses raue Tansanit-Stück beeindruckend in Größe und Struktur. Den bekannten Aufzeichnungen zufolge handelt es sich um das weltweit größte Einzelstück eines Tansanits, das jemals abgebaut wurde.
Hauptverwaltung
Produktpflege & Reparatur
India Street, Blue Plaza,
3. Stock, Arusha,
Tansania
Newsletter
Mitmachen
© Copyright 2022 Die Tanzanite Experience Ltd.